Philip & Phil

Kopfhöher um Gehirn mit OhrwurmMeine Kreativsafttiden sind diese Woche erschreckend niedrig. Man könnte sogar sagen, mein Hirn ist ähnlich ausgetrocknet wie manche Landstriche in Deutschland.

Hoffe nur, niemand wirft eine metaphorische Zigarettenkippe, die in mir das brennende Verlangen nach einer roten #MAGA-Baseballkappe weckt oder mich schlagartig die Gedankengänge des gerade zurückgetretenen britischen Außenministers und Hardcore-Brexiteers Boris Johnson nachvollziehen lässt.

Wie immer in Zeiten absoluter Ideenlosigkeit helfe ich mir wieder mal mit einem Ohrwurm-Beitrag aus. Also einem Song, der in letzter Zeit in Dauerschleife in meinem Kopfhörer dudelt.

Es handelt es sich um „Easy Lover“ gesungen von Philip Bailey und Phil Collins.

Passt auch deswegen, weil das Video in London gedreht wurde und man somit nochmal einen schönen Blick darauf werfen kann. Wer weiß schon, wie die Metropole nach dem Brexit aussieht.

Von etwaigen Vergleichen mit Detroit aus Scary Movie 4 ist Abstand zu nehmen. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s