Wer riecht Rauch?

Ich weiß nicht, ob es mein fortschreitendes Alter ist, das meinen Eindruck sich wiederholender geschichtlicher Muster verstärkt oder einfach nur mein pessimistisches Naturell, aber in letzter Zeit riecht es nach meiner Meinung immer öfter nach aufziehender Wirtschaftskrise.

Da wären zum einen die beängstigend guten Quoten für Renovierungsshows wie Fixxer Upper auf sixx. Ältere unter euch werden sich vielleicht noch erinnern, dass der letzte Zenit dieser Formate ein Vorbote für die Subprime Loan Krise gewesen ist. Renoviert wird nämlich nicht das Eigenheim, sondern irgend ein zwangsversteigerter Schuppen, der dann mit ein bisschen Renovierung wieder gewinnbringend/spekulierend weiterverkauft werden soll.

Die Nachricht in der FAZ über eine steigende Nachfrage nach Privatflugzeugen tat dann sein Übriges und bescherte mir einen Flashback der drei Vorstände von GM, Ford und Chrysler, die bei einer Kongressanhörung „Oliver Twist“-mäßig um Steuergeld bettelten aber jeder für sich mit einem Privatjet anreiste.

Vermischt man das Ganze mit dem Erstarken der AfD und einem an den Grundfesten der WTO herumzündelnden Donald Trump, bekomme ich es wirklich langsam mit einem Anflug von German Angst zu tun.

Vielleicht sollte ich ja schon mal in Schreibutensilien, Paketschnur und Papptransparente investieren. Wenn wir nämlich erst Zustände wie 1929 haben, könnte das ganz nützlich sein.

Embed from Getty Images

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Wer riecht Rauch?

  1. Jetzt der neue Kinderspaß: Fülle Sandsäcke mit Deinen Lieben. Zeige, wie Du langhaltende Lebensmittel gut versteckst. Lernen, wie Du mit der Papierschere bösen Plünderern in die Augen stichst. Vor Allem lerne : Nicht Alles, was Deutsch spricht, ist Dein Freund. Es könnte auch ein Banker, Rechtsanwalt oder Politiker sein, der Dir Deine letzte Habe abschnorren will!

      • Man sollte angesichts des doch etwas holperigen Schmierentheaters durchaus mal mit einer „kurzfristigen“ Krise rechnen… aber auf jeden Fall ist es nicht verkehrt für 14 Tage bis einem Monat Vorräte zu haben. Es gibt noch eine Menge anderer Szenarien, wo das Sinn machen würde, z.B. Volltreffer durch eine Solar Flare mit anhaltenden Stromausfällen, Versorgungsentpässen und krampfhaften poltischen Anfällen wie verschärften Ausgangssperren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s