Zitatenkiste

Der größte Feind des Wissens ist nicht Unwissenheit,
es ist die Illusion, wissend zu sein.

Ein Zitat das laut meiner Recherche irrtümlich Stephen Hawking zugeschrieben wird, aber wohl eigentlich vom amerikanischen Historiker und Schriftsteller Daniel J. Boorstin stammt.

Das aber nur am Rande. Wichtiger ist natürlich das Zitat selbst. Es löst zwar nicht meinen schon erwähnten Favoriten von Henry Louis Mencken ab, aber rangiert doch ziemlich weit oben.

Unwissenheit

Ich bin immer wieder erstaunt, wie schwer es vielen Menschen fällt, sich das eigene Unwissen einzugestehen oder das was man glaubt zu wissen kritisch zu hinterfragen. Ich vermute dabei handelt es sich um den gleichen Menschenschlag, der auf die Frage, warum dies oder jenes nun so oder so erledigt wird, immer mit einem lapidaren „weil wir das schon immer so gemacht haben“ antwortet.

Ich ziehe ein ehrliches „Das weiß ich nicht“ jederzeit dem Geschwätz eines Menschen vor, der versucht, mit Halbwissen und einer Portion Fantasie seine Wissenslücken zu überspielen.

Das Zitat passt aber auch erstaunlich gut für alle in der Facebook-Filterblase sitzenden Verschwörungstheoretiker, Rechtspopulisten, Freizeit-Volksverhetzer und Leute, die glauben, IKEA-Möbel ohne Anleitung aufbauen zu können. 😉

Nicht zu vergessen die ganzen „Big Data“-Enthusiasten, die glauben in großen Datenhalden mit den richtigen Fragen und Algorithmen die ultimative Erkenntnis zu gewinnen aber am Ende Scheinkorrelationen hinterherrennen.

Advertisements

5 Gedanken zu “Zitatenkiste

  1. Sehr schönes Zitat. Mit zunehmenden Alter wurde aus meinem sich nicht trauen „Weiss ich nicht“, ein selbstbewusstes „Keine Ahnung“. Man (Ich) kann nicht alles wissen oder können.

    • Muss man erst mal können. 🙂

      Da man wie du schon sagst, nicht alles wissen oder können kann, erstaunt es mich wie gesagt immer wieder, was für einen Käse mir manche Leute so erzählen, der sich dann später als halbgares Falschwissen herausstellt.

      • Vielleicht wollen viele ihre Unsicherheit überspielen, wollen nicht dumm dastehen, oder einfach nur die anderen täuschen. Die meisten Angeber (Käseplapperer) sind eigentlich ganz arme gehemmte und ängstliche Menschen. Das ist jetzt kein Käse.. 😀 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s