Wie schön klingt Deutsch!

Bei über 10. Millionen Aufrufen gehe ich mal getrost davon aus, dass ein großer Teil meiner kleinen Leserschaft tatsächlich schon das berühmte „How German Sounds Compared To Other Languages“ YouTube-Video des Copy Cat Channels gesehen hat.

Die Machart des Videos mit der stark überzeichneten, hochdeutschen Aussprache und den stereotypen Outfits sollte zwar eigentlich keinen Zweifel daran lassen, dass es nicht zu ernst zu nehmen ist, aber die berufsempörten Spaßbremsen in den Kommentaren belehren einen täglich eines Besseren.

Für genau diesen Menschenschlag ist nun Abhilfe in Sicht. Die Easy Languages-Truppe hatte offenbar Mitleid mit der geschundenen Volksseele aller Humorlosen und hat den Spieß einfach herumgedreht. Aber seht einfach selbst. 🙂

Wie heißt es so schön: „Schadenfreude [skuːtɛnfʁuːtiː] ist die schönste Freude.“ 😉

Advertisements

14 Gedanken zu “Wie schön klingt Deutsch!

  1. Jaaa … ich gehöre auch zu den Spielverderbern, die die Witze jetzt nicht so megalustig finden. Bekomme das auch oft im Alltag zu hören wie hässlich die deutsche Sprache doch ist. Vermutlich liegts daran, dass ich die ach so witzigen Youtube-Videos nicht unbedingt anschauen muss XD Falls mir mal wieder jemand mit dummen Sprüchen kommt, zeige ich auf jeden Fall mal dieses Video – finde ich sehr sympathisch.

    • Da stimme ich dir zu. Ich habe das bisher immer so dahingesagt, aber wenn man tatsächlich mal darüber nachdenkt, ist „Wortschatz“ eigentlich wirklich schön und vermittelt eine gewisse Wertschätzung für die Sprache. 🙂

  2. Ganz schön, ich zum Beispiel finde auch das wir mittlerweile sehr gute deutsche Songwriter haben, die mit ihren Songs der deutschen Sprache eine sanfte und sensible Stimme geben. Alin Coen, Benne, Marcel Brell, um nur einige zu nennen.

    • Ich muss zugeben, die erwähnten Künstler waren mir kein Begriff. Trotzdem hast du natürlich Recht. Spontan fällt mir natürlich noch „Wir sind Helden“ ein, deren Lieder mittlerweile ja sogar Studienobjekt im ausländischen Deutschunterricht sind.

      Da es thematisch hier hin passt und ich erst kürzlich darauf gestoßen bin, hier noch ein weiterer „Comedy“-Vertreter namens „John Oliver“, der die Hässlichkeit der deutschen Sprache durch überhöhte Redelautstärke beweisen möchte. 😉

      John Oliver – Volkswagen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s