Wortschatz #7

Dass ich letztens tatsächlich wieder mal Duden.de konsultieren musste, weil mir in einem Online-Artikel ein Wort nicht geläufig war, versetzt mich in die Lage, endlich einen weiteren Wortschatz-Beitrag zum Besten geben zu können. :mrgreen:

Gefunden habe ich das Schmuckstück der deutschen Sprache in einem Telepolis-Artikel zur Dieter Nuhr Griechentweet-Kontroverse.

Nuhr verstieg sich in seiner Suada zu einer für einen Provokateur fragwürdigen Selbstinszenierung …

Wie immer habe ich zu „Suada“ das bekannte Wiktionary befragt.

  • [1] abwertend: langatmige Rede

Bleibt zu hoffen, dass die Beitragsreihe meiner bildungssprachlichen Vokabularwissenslücken früher oder später nicht selbst als Suada in die Geschichte eingehen wird. 😉

Advertisements

5 Gedanken zu “Wortschatz #7

  1. Sollte man, wenn schon das Wort „Duden“ auftaucht, nicht auch das erste Wort mit Doppel-s schreiben? 😉 Außerdem würde ich noch ein „s“ und ein Komma einfügen, letzteres ist aber eine Ermessensfrage (erweiterter Infinitiv mit „zu“). 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s