Die 80er sind nicht tot!

Das war zu mindestens mein erster, erleichterter Gedanke, als ich das YouTube-Video der beiden Brüder gesehen habe, die als geladene Trauzeugen zu der Hochzeit ihres Bruders statt einer Rede, ihre Gefühle in einem Musikvideo zum Ausdruck brachten.

Da sie überzeugt waren, vor Rührung und Tränen sowieso kein vernünftiges Wort über ihre Lippen zu bringen, haben sie ihr Heil in der besten Form gesucht, die es subjektiv gibt. Und das ist der 80er Jahre Popsong. Yay. 🙂

Wenn ich die Ausführungen auf ihrer Webseite richtig verstehe, haben sie dazu Anleihen bei Kraftwerk – The Robots, Gary Newman – Cars und Human League – Don`t You Want Me genommen.

Das Ergebnis kann sich jedenfalls sehen lassen. Stellt sich nur die Frage, wie ich den Song jetzt wieder aus meinem Kopf herauskriege. 😉

Advertisements

2 Gedanken zu “Die 80er sind nicht tot!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s