Wortschatz #1

Bei meinen Streifzügen durch das World Wide Web stoße ich von Zeit zu Zeit auf ein deutsches Wort, dass mich in die Verlegenheit versetzt, dieses im Duden oder auch anderweitig nachzuschlagen zu müssen.

Freue mich jedes mal wenn ich so ein kleines Schätzchen entdecke und meinem Vokabularium hinzufügen kann. Deswegen dachte ich mir, ich werde die in Zukunft hier auf meinem Blog sammeln.

Den heutigen Kandidaten habe ich auf dem Bildblog entdeckt.

Der Offsprecher salbadert:

Wiktionary beschreibt „salbadern“ folgendermaßen:

  • [1] etwas abwertend: feierlich, frömmelnd, salbungsvoll reden
  • [2] umgangssprachlich, negativ: langweilige, wichtigtuerische Reden führen

Wieder was gelernt. Jetzt aber Schluß mit der Salbaderei. 😆

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s