gronkhs minor mishaps

Nach dem letzten großen Lapsus an der neuen Windmühle habe ich beschlossen, die vor einiger Zeit von mir vorgeschlagene „Minor annoyances“ Liste in Form eines kleinen Blogartikels ins Leben zu rufen.

Nachdem „minor annoyances“ aber so lang ist und mit Alliterationen sowieso alles besser klingt, habe ich mich für einen Namensänderung zu „minor mishaps“ entschieden. Klingt wie gesagt melodischer.

Selbstverständlich habe ich zu jedem kleinen Malheur einen kleinen Screenshot erstellt, in dem neben einem kleinen „Creeper„-Avatar und der obligatorischen Sprechblase auch die Nummer der Folge und der Timecode in der Form #FolgeNR – MM:SS unter der Sprechblase angezeigt wird.

Ein weiterer Vorteil der ganzen Sache ist, dass ich endlich einmal sowohl die Galerie-Funktion als auch das neue Foto Karussel hier auf WordPress.com in der Praxis ausprobieren kann. Bisher gab es da mangels ausreichender Bilder nie einen Grund für. 🙂

Damit ohne weitere Umschweife zur Galerie. Für den Anfang habe ich mal die drei Fehler ausgewählt, die mir noch präsent sind, wobei die Sache mit den Steinen unter den Vorratskisten auf einen Kommentar von LaweLP unter der Folge #584 zurückgeht.

Nachtrag

  • 09.07.2013 – drei weitere „mishaps“ hinzugefügt. 🙂
  • 14.04.2013 – drei weitere „mishaps“ hinzugefügt.
  • 02.03.2013 – zwei weitere „mishaps“ hinzugefügt.
  • 07.02.2013 – vier weitere „mishaps“ hinzugefügt.
  • 15.10.2012 – drei weitere „mishaps“ hinzugefügt.
  • 10.08.2012 – drei weitere „mishaps“ hinzugefügt.
  • 16.07.2012 – drei weitere „mishaps“ hinzugefügt.

Ich werde den Artikel um weitere Screenshots ergänzen, sobald mir etwas auffällt bzw. gronkhs Popetrie-Sinn wieder ausfällt.

Natürlich seid auch ihr Leser eingeladen, die kleinen Dinge, die euch stören, hier in den Kommentaren loszuwerden. Sofern ihr eine Folgennummer/Timecode angebt und die Beanstandung Sinn macht, erstelle ich gerne einen weiteren Screenshot und füge den in die Galerie mit ein. :mrgreen:

Ein schöner Gedanke wäre, wenn gronkh im Rahmen einer Jubiläumsfolge nichts anderes macht, als all die kleinen gesammelten Fehler auf einmal zu korrigieren. Ein mishap-Run sozusagen. 😉

Bleibt nur zu befürchten, dass der kleine Bürokrat in mir diese orgiastischen Gefühle nicht verkraften könnte und vor lauter Glück tot umfällt.

Advertisements

6 Gedanken zu “gronkhs minor mishaps

  1. Der hat ne Meise, Es fehlen Wooden Slaps bei der Windmühle? Vieleicht ist das auch Absicht? Vieleicht geht das nicht weil Unten Drunter Zaun ist und es beschissen aussehen würde, schonmal darüber nachgedacht? Das mit dem Tor und dem Stein unter der Kiste kann nich stimmen aber das mit der Windmühle ist Gesponnene Grütze.

    • Da fehlen tatsächlich wooden slaps. Rundherum hat gronkh auf gleicher Höhe überall wooden slaps gesetzt. Der Zaun ist sowieso mehr ein Unfall, weil der schon aus Symetriegründen auf der gegenüberliegenden Seite der Mühle fehlt. Dort sind nämlich links und rechts neben der umgekehrten Steintreppe – man höre und staune – wooden slaps.

      Wenn du Folge #654 ab 15:50 ansiehst, wirst du mir zustimmen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s