Briten haben auch 2009 Talent

Wie in den letzten beiden Jahren informiere ich natürlich gern darüber, dass in England die neueste Staffel von Britain’s got Talent angelaufen ist.

All jene, denen das im Moment nichts sagt, werden sich vielleicht an Paul Potts erinnern, der hierzulande mit einem Telekom Werbespot und der Arie Nessun dorma Berühmtheit erlangte. Er war der erste Gewinner dieser Sendung vor 2 Jahren. Besagter Werbespot bestand übrigens zu einem Großteil aus Mitschnitten der Sendung.

Die erste Audition Show ist bereits gelaufen. Deswegen hier zwei Kandidaten, die mir gut gefallen haben.

Da wäre zum einen Demetri mit seinem Sohn Lagi als Stavros Flatley, die mit ihrer Persiflage auf „Michael Flatley – Lord of the Dance“ eindrucksvoll den britischen Humor zur Schau stellen. Was soll ich sagen, ich fands lustig.

BGT 2009 – Stavros Flatley

Das zweite Video zeigt die tanzenden Jungs von Flawless.

BGT 2009 – Flawless

Auch wenn schon gemutmaßt wird, das in diesem Jahr Tanznummern wegen dem Vorjahresgewinner George Samson keine großen Chancen auf den Sieg haben, empfand ich sowohl Musik als auch Choreographie als mitreißend.

Nachdem in den nächsten Wochen die weiteren Audition Shows stattfinden, solltet ihr bei Interesse einfach mal öfter bei YouTube vorbeischauen.

2 Gedanken zu “Briten haben auch 2009 Talent

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s