Kommentararmut

Vor nichts und niemandem macht der Fortschritt halt. Sogar beim Betteln wird das Web 2.0 Einzug halten. Sozusagen „Betteln 2.0“.

Kommentararmut

Creative Commons License
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Update ( 04.09.2008 ):

Nachdem der Cartoon sich seit Robert Basics Beitrag offenbar einiger Beliebtheit erfreut, habe ich mir gedacht:

„Ein für Blogger“

Deswegen habe ich noch eine Variation erstellt, die auf meine BlogURL verzichtet.

Sieht doch etwas komisch aus, wenn ihr um Kommentare bettelt, und dabei ständig meine Adresse zu sehen ist. Ich hoffe, damit lässt es sich ein wenig würdevoller betteln. 😉

Creative Commons License
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Advertisements

24 Gedanken zu “Kommentararmut

  1. Unter „Beiträgen“ verstehe ich eigentlich eher einen Blogeintrag.

    Oder spielst du damit auf mein überschaubares Veröffentlichen von Beiträgen (ca. 1* pro Woche) an? 😉

    Zur Erklärung:
    Ich will mich gar nicht über zu wenig Kommentare beschweren. Habe da nichts zu klagen.
    Habe nur in letzter Zeit in vielen Blogs die Klagelieder gehört, das bei Ihnen zu wenig los sei.

    Vor allem beschweren sich viele, das im Moment nicht viel kommentiert wird. Da hatte ich diese Idee und fand sie ganz lustig.
    Deswegen habe ich das kleine Bildchen erstellt.

    Trotzdem natürlich „Danke“ euch beiden für den hinterlassenen Kommentar. 😀

  2. Pingback: Basic Thinking Blog | Haste mal nen Kommentar für mich

  3. @Dr. Azrael Tod

    von Basic verlinkt, das wird die Kommentaranzahl sicher in astronomische Höhen katapultieren.

    Hält sich in überschaubaren Dimensionen. 🙂

    Bezogen auf die sonst übliche Kommentarfrequenz hast du aber recht.

    @Norbert
    Freut mich, wenn es dir gefällt. Robert ist übrigens der erste, der den Cartoon wirklich selbst auf seinem Blog veröffentlicht hat.

    Vorher hat sich anscheinend nie jemand getraut, obwohl ich sie schon seit längerem unter eine Creative Commons Lizenz gestellt habe.

    @Prinzess
    Hätte ja nie gedacht, dass du unter Kommentararmut leidest. Ich hatte jedenfalls immer den Eindruck, dein Blog funktioniert wie eine gut geölte Maschine.

    Bei meinen Surftouren stoße ich jedenfalls öfter auf einen Link zu deinem Blog. Kann es sein, dass es vielleicht an deinem Farbschema liegt?

    @younic
    Da sage ich natürlich Danke!

    Trotzdem will ich natürlich klarstellen, dass ich den Cartoon nicht als Kommentarabstauber erstellen wollte. Die Szenerie erfordert nun mal, dass da eine Blog URL auf dem Schild steht. 😉

    @Jan
    Das ist natürlich bedauerlich. Hast du vielleicht mal eine Namensänderung deines Blogs in Erwägung gezogen? Freeweb24 assoziere ich eher mit SPAM oder SEO Marketing.

    Wie wäre es außerdem mit einem schönen Logo, das etwas über dein Blog aussagt, oder zumindestens den Wiedererkennungwert steigert?

  4. Pingback: Betteln nach Kommentaren… at electru [.] de

  5. Pingback: Prinzzess`Allerlei » Kein Kommentar

  6. Pingback: 2-Blog - Die Sache mit den Kommentaren

  7. Hallo gerhardb,

    ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber wenn jemand in meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, gehe ich eigentlich immer darauf ein.

    Sei es auch nur ein Dankeschön für das Kompliment. 🙂

    Zu meiner Schande muss ich eingestehen, dass ich nicht der größte Kommentator vor dem Herrn bin und wirklich nur dann meinen Senf andernorts abgebe, wenn ich wirklich etwas zu sagen habe.

  8. Pingback: Weekly 36/08 | [gregel dot com]

  9. Pingback: Christoph Hüffelmann, der Blog » Blog Archive » Ein Herz für Blogger

  10. Hi! Vielen lieben Dank für das Bild – ich bastele gerade mein neues Blog Template und werde das Bildchen voraussichtlich einblenden, wenn Kommentare == 0. hehe.

    Danke! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s