Ich seh den Sternenhimmel

Was gibt es Besseres, als sich selbst schamlos in den höchsten Tönen zu loben?

Na klar, wenn das andere tun. 😉

Mit Überraschung und Freude habe ich festgestellt, dass die Leute von blogwatch.eu mein kleines Blog mit 4 Sternen ausgezeichnet haben. Damit bin ich jetzt also stolzer Autor eines 4-Sterne Blogs. 😀

Blogwatch Award

Um nicht das gleiche Schicksal wie Alain Senderens zu ereilen, werde ich davon absehen, die Preise zu erhöhen. 😉

externe Artikel:

Advertisements

2 Gedanken zu “Ich seh den Sternenhimmel

  1. Ich würde ja gerne mehr bloggen, wenn mir nur das entsprechende einfallen würde. Manchmal sind die Durststrecken schon lang.

    Es kann schon mal vorkommen, das ich theoretisch Stoff für zwei, drei Beiträge hätte. Dann gibt es aber auch wieder Phasen, da will mir so gar nichts einfallen.

    Um dann nicht anzufangen, hohle Phrasen zu dreschen, und ein einigermaßen regelmäßiges Schreiben von Beiträgen zu erreichen, habe ich mich mit mir selbst verständigt, es so einzurichten, das ich mindestens einmal pro Woche einen Beitrag schreibe.
    Selbst das ist manchmal hart. 🙂

    Aus dem Grund habe ich auch gegen meine Überzeugung das Kalenderwidget in der Sidebar belassen. Damit es mich immer mahnend erinnert, dass ich in der Woche noch etwas schreiben muss. 😉

    Um ehrlich zu sein, hatte ich, als ich mit der Bloggerei angefangen habe, überhaupt nicht damit gerechnet, so lange durchzuhalten.
    Wollte die Sache, von der so viele Leute reden, einfach mal ausprobieren bzw. reinschnuppern.
    Daraus ist inzwischen fast ein Jahr geworden.

    Irgendwann im September feiert IQ-Atrophie damit seinen ersten Geburtstag. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s