Kreditnehmer auf Augenhöhe

Wenn man dem neusten Werbespot glauben darf, begegnet man dem Kreditnehmer im easy-credit Shop also auf Augenhöhe. Da frag ich mich natürlich was passiert, wenn eine extrem in die Höhe gewachsene Person einen Kredit verlangt. Steigt der Sachbearbeiter dann wirklich auf einen Schemel? Und was ist, wenn eine zwergenwüchsige Person einen Kredit möchte? Rutschen die Sachbearbeiter dann tatsächlich auf Knien herum?

Ist das eigentlich direkt im Anschluss an diesen Werbespot oder war das ein anderer Kreditwerbespot, wo diese Überschuldungswarnung im Stil dieser „Rauchen gefährdet ihre Gesundheit“ Kampagne eingeblendet wird? Ist ja echt ulkig. Sind diese Werbeagenturen nicht echt flippig?

Hab das Kreditbusiness tatsächlich noch nie im Licht eines Supermarktes gesehen. Hundert Gramm Aufschnitt und einen Konsumentenkredit, bitte. Und wenn die kleine Tochter dann ihr erstes Spielzeug auf Kredit von der Verkäuferin überreicht bekommt, wie sagt man dann? Hä, na was sagst du zu der freundlichen Dame?

Gibt es sowas wie den Bundeskreditminister, der vor den Gefahren übermäßiger Kreditaufnahme warnt? Oder wird das nebenher in der Bafin mitgemacht?

Irgendwie verstehe ich die Warnung nicht ganz. Wieso muss vor Überschuldung gewarnt werden? Wenn eines so sicher ist wie das Amen in der Kirche, dann, dass Banken nur Kredite an Leute vergeben, die genug Geld haben, dass sie ihn gar nicht bräuchten. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s