Warum nu(h)r?

Gestern habe ich durch Zufall auf Sat1 das Comedy Programm von Dieter Nuhr gesehen. Ich hab meinen Ohren fast nicht getraut. Geht es doch teilweise tatsächlich um seine Freundin und den kleinen Unterschied zwischen Mann und Frau im Allgemeinen.
Hat sich Herr Nuhr vielleicht mit Mario Baht getroffen, und die haben ein paar Nummern getauscht?

Ich mach die über die „Karte lesen“ dafür kriegst du die andere Nummer.“

Mal ehrlich, wie lange wollen unsere Comedians denn noch mit dem Thema Mann/Frau Kasse machen? Ist das Pferd nicht bald totgeritten? Höre ich da schon wieder die Bartwickelmaschine? Wie viele Nummern kann man denn noch zu dem Thema schreiben? Fällt euch nichts mehr ein?
Wie wärs mal mit politischer Comedy? Und ich sage absichtlich Comedy und nicht Kabarett. 😉
Irgendwie fehlt so ein Mittelding zwischen Scheibenwischer und der HauDrauf Polemik der FreitagNachtNews.

Die Nummern in Sachen Mann/Frau werden auch immer vorhersehbarer. Nichts ist schlimmer, als wenn man schon drei Sätze vorher weiß, was für eine Pointe jetzt kommen wird. Und das, obwohl man das Programm noch nie gesehen hat. Oder sollte man sich vielleicht eher über das anspruchslose Publikum ärgern, das selbst nach dem 1000. „Stadtplan lesen“ Gag immer noch lacht?
Bei der Gelegenheit fällt mir auch Hoecker wieder ein. Der würde doch gut dazupassen. Ein Trio aus Baht/Nuhr/Hoecker. Hoecker macht Witze über seine Körpergröße und das Duo Nuhr/Baht serviert uns in einem lustigen Pottpourie nochmal all die wunderbaren Witze/Anekdoten/Anspielungen in Sachen „der kleine Unterschied“. Ich freu mich.

Advertisements

2 Gedanken zu “Warum nu(h)r?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s